Sonntag, 26. April 2015

Easel Card mit Schublade

Hier habe ich mal eine kleine Easel Card mit Schublade gemacht. Sehr praktisch für ein Geldgeschenk oder eine Kette, Armband, Ohrringe.... Dazu eine kleine Karte und einen Miniumschlag. Der Aufsteller lässt sich runterklappen. Die Schuhschablone ist von Marianne Design.

 


Donnerstag, 23. April 2015

Geschenkverpackung passend zu "Am See"

Zu den Karten vom Stempelset "am See" habe ich mal eine passende Geschenkverpackung gemacht.Mit dem Envelope Punch Board sind die Verpackungen ganz leicht  herzustellen. Wer die Maße dafür braucht, kann mich gerne anschreiben. Damit ich den Umschlag mit einer Schleife verschließen kann, habe ich hinten und vorne unten in der Mitte einen kleinen Schlitz geschnitten und das Band anschließend durchgezogen. Am einfachsten ist es, wenn man das vor dem Kleben des Umschlages macht. Es passen 3 Karten mit Umschläge in die Verpackung.




Montag, 20. April 2015

Am See

Jetzt hab ich mich mal an das Set " Am See" gemacht. Auch ein sehr vielseitiges Set. Angemalt habe ich mit Kreide und für die Sonne habe ich mir einen kleinen Kreis ausgestanzt und das Loch dann mit gelber Kreide bemalt. Der Holzstempel im Hintergrund passt sehr gut zu diesem Set.


Samstag, 18. April 2015

Easel Card

Und schon wieder der große Schmetterling...Die Easel Card sieht in schwarz/weiß auch sehr besonders aus. Und obwohl die Karte so aufwendig aussieht, ist sie schnell gemacht. Wenn man sie aufklappt, hat sie einen guten Halt und steht ganz von  allein. In diesem Fall beschreibt man die Rückseite.




kleine Tasche

Und zu der Teeny-Karte brauchten wir noch eine Verpackung für einen Gutschein. Passend ist hier die kleine Tasche. Um die Falzlinie an der Seite hinzubekommen, habe ich eine Untertasse zur Hilfe genommen. Danach lassen sich die Seiten dann knicken und es ergibt sich von selbst wo man kleben muss.


Freitag, 17. April 2015

Teeny-Karte

Mara ist zum 16. Geburtstag eingeladen und das Stempel-Set "In This Together" passt da sehr gut. Mit der passenden Jahreszahl und der entsprechenden  Lieblingsfarbe wird eine sehr dekorative Karte draus.


.

Mittwoch, 15. April 2015

Montag, 13. April 2015

Schmetterling

Die Schmetterlinge sind in jeder Variante immer wieder nett. Hier habe ich in Brombeermousse gestempelt....


Flowering Flourishes

Und weil es so viel Spaß macht den Swallowtail, den großen Schmetterling, zu stempeln, folgt gleich noch eine Karte....Mit den Schnörkeln, Flowering Flourishes, können gute Kombinationen gestaltet werden. Die sind auch sehr vielseitig  einsetzbar und werden uns immer wieder begegnen.



Schmetterling

Mit dem Swallowtail, dem großen Schmetterling, können so schöne Karten gestaltet werden. Hier habe ich das Set Schmetterlingsgruß mit einfließen lassen. Und Farbe ist gar nicht unbedingt notwendig. In schwarz/weiß sieht die Karte auch ganz besonders aus.


Sonntag, 12. April 2015

Herrenkarte

Bei dem schwarzen Hemd habe ich mit Flüsterweiß auf den farbigen Karton gestempelt, farbloses Embossingpulver benutzt und eingebrannt. Der Stempel "Für einen Gentleman mit Stil" ist von House of stamps. 

Herrenkarte





Hier habe ich mal eine Karte für den Herren gebastelt. Dieses beidseitig bedruckte Designerpapier bietet sich an. Dadurch hat der Kragen dann gleich ein anderes dazu passendes Muster. Aus dem gestreiften Karton habe ich die Klappkarte hergestellt. An der oberen Kante hinten habe ich komplett 2 cm weggeschnitten. Vorne, vom Falz aus, habe ich 2 cm eingeschnitten und anschließend von der rechten Seite ebenfalls 2 cm eingeschnitten. Nun habe ich die eingeschnittenen Enden zur Mitte hin gefaltet. Den Binder habe ich aus Resten geschnitten und unter den Kragen geklebt. Wenn man ganz schnell eine Karte braucht, könnte man die Karte auch so belassen oder nur noch die Tasche mit raufkleben... Für das Sakko habe ich den einfarbigen Karton in der Größe 10,5 x 12,7 cm zugeschnitten und genau in der Mitte von oben nach unten 10,5 cm eingeschnitten. Nun habe ich mir an den Schultern an beiden Seiten nach innen  2cm markiert und habe mit einem Geodreieck eine Falzlinie nachgezeichnet, von unten bis zur Markierung an den Schultern. Jetzt lässt sich der Revers ganz einfach falten. Die Tasche und das Revers habe ich mit Klebekissen befestigt. Noch einen Knopf als Deko und in diesem Fall ein Herzlichen Glückwunsch auf die Tasche ----fertig.






Samstag, 11. April 2015

In der Küche

Und hier ist eine Karte entstanden mit einem sehr schönen Designerpapier. Der Stempel Life is not about...ist von House of Stamps. Die Kochlöffel, Flaschen und das Gemüse habe ich aus Zeitschriften ausgeschnitten und auf Karton geklebt. Dann gibt es einen stabilen Halt. 

Geburtstagskarte

Ich brauche eine Geburtstagskarte für eine nette Kollegin, und diese ist dabei entstanden....

Freitag, 3. April 2015

Konfirmationskarte


Diese Umschlagkarte habe ich mit dem Envelope Punch Board, dem Stempel Set Flower Patch, den passenden Framelits Blütenzauber und dem Hintergrundstempel I love Lace gezaubert. Auf die Rückseite der Karte habe ich noch einen kleinen Miniumschlag geklebt für ein Geldgeschenk....