Montag, 2. Juli 2018

Randvoll mit lieben Wünschen

Bei dieser Karte ist die hübsche Blüte geprägt und anschließend mit den Fingerschwämmchen farbig angetuscht worden.
 Verwendet habe ich hier noch einmal das tolle Stempelset "Teezeit" und die Prägeschablone "Wunderblume".
Wie Du diese Karte gestalten kannst, zeige ich Dir wieder in dem Video:

Dienstag, 26. Juni 2018

Teezeit

Das Stempelset "Teezeit" ist sehr vielseitig verwendbar. Hier habe ich mal eine Karte gestaltet mit einem innenliegenden Teebeutel.
Den tollen Schriftzug habe ich vor dem Prägen aufgestempelt.
Die Tassen sind auf Seidenglanzkarton abgestempelt und anschließend mit dem Wassertankpinsel ausgemalt. Ich habe mir dafür eine Tasse als Maske aus dünnem Schreibpapier ausgeschnitten.
Damit die Karte auch von innen diese schöne Prägung erhält, habe ich nicht nur die Mattung von außen geprägt sondern auch die obere Karteninnenseite.
Wie Du diese Karte gestalten kannst, zeige ich Dir wieder in dem Video:

Montag, 11. Juni 2018

Genesungswünsche

Dies ist ein richtig schönes Stempelset. Die Rose sieht sehr plastisch abgestempelt aus und die Sprüche sind alle richtig toll zu verwenden.

Hier habe ich die beiden neuen Farben "Merlotrot" und "Granit" zusammen verwendet.  Der weiße Schriftstreifen ist nicht draufgesetzt sondern vor dem Stempeln abgeklebt.
Wie Du diese tollen Karten gestalten kannst, zeige ich Dir wieder in dem Video:
Folgende Stampin'UP Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Montag, 4. Juni 2018

Tags in den neuen In Color

 Mit der Anhängerstanze lassen sich ganz schnell nette kleine Anhänger fertigen. Und da es jetzt wieder 5 neue In Color gibt, habe ich sie gleich mal in den neuen Farben gestaltet.
Blaubeere:
 Kleegrün: Hier habe ich die Rose in der neuen Farbe Granit eingefärbt.
 Grapefruit:
 Kussrot:
 Ananas:
Die Rosen habe ich mit dem schwarzen Stempelkissen "Memento" abgestempelt und anschließend mit dem Wassertankpinsel und der entsprechenden Farbe ausgemalt. 
Das Memento Stempelkissen ist wasserresistent und eignet sich sehr gut für die Konturen. 
Wenn Du Schwierigkeiten hast, Farbe im Deckel des Stempelkissens abzudrücken um damit dann mit dem Wassertank zu arbeiten, dann nimm Dir einen Stempelblock und gehe damit auf das Stempelkissen. 


Folgende Stampin'UP! Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Dienstag, 29. Mai 2018

Kartenbox

Ab 1. Juni gibt es wieder einen neuen Katalog und da sind soooo viele tolle neue Produkte drinnen....
Hier zeige ich Dir schon mal einen ganz kleinen Auszug.
Die Schachtel habe ich mir in einem Kartenformat gemacht damit ich mir besonders schöne Karten mit Umschlägen darin aufheben aufheben kann. Außen habe ich dieses wunderschöne neue Designerpapier verwendet.
Den tollen Spruch gab es nur für ganz kurze Zeit. Meine Kunden finden den im Moment auf den Katalogen und den Umschlägen dazu.

Die Blüte ist geprägt mit der neuen Prägeform "Wunderblume". Die Sprüche stammen aus verschiedenen Sets, die ich Dir in der nächsten Zeit hier vorstellen werde.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit   Gruß Susanne

Dienstag, 27. März 2018

Zur Konfirmation

Meine ersten Konfirmationskarten sind fertig. Für den Hintergrund habe ich den tollen Hintergrundstempel "Marbled"verwendet in den Farben "Aquamarin" und "Pfirsichpur".

Das Kreuz im Hintergrund ist in "Anthrazitgrau" abgestempelt und ausgeschnitten. Anschließend habe ich dann das filigrane hübsche Kreuz aus Silberfolie darauf gesetzt. Für die Ranken habe ich die Farbe "Savanne"gewählt. Eine Farbe, die fast immer überall zu passt und bei mir ganz oft zum Einsatz kommt.

Folgende Stampin'UP! Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Montag, 12. Februar 2018

Hoffe und Glaube

Was für ein schönes Set. Hier kommt es jetzt für Trauerkarten zum Einsatz. Aber auch für Konfirmation oder Kommunion ist dieses Stempelset mit den passenden Framelits wunderschön. Das filigrane Kreuz habe ich in schwarz ausgeschnitten und auf ein weißes gesetzt.
 Den Schriftzug und den Blütenschnörkel hinter dem Kreuz habe ich mit dem Stempelkissen "VersaMark"abgestempelt und anschließend mit silber farbenem
Embossingpuder eingebrannt.
Auf der linken Seite der Karte siehst Du einen schmalen Streifen Designerpapier aus dem Set "Blütenfantasie". Das sind ausschließlich schwarz/weiße Bögen. Und von innen habe ich noch kleine Schnörkel und 2 Schriftzüge aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt" reingesetzt.
Folgende Stampin'UP! Produkte habe ich verwendet:
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.