Sonntag, 10. Mai 2015

Schwingkarte Blüte

Hier gibt es noch eine Idee zu meinem selbst gestaltetem Papier. Ich hab mal eine Schwingkarte daraus gemacht. Die Blüten aus dem Set "Petal Potpourri" eignen sich sehr gut dazu, da sie von beiden  Seiten gleich sind und somit prima gegeneinander geklebt werden können. Das geht längst nicht mit jedem Motiv.


Ich habe in das Deckblatt und in die Karte an der gleichen Stelle einen Kreis (2 1/2 inch) ausgestanzt und für den Zackenrand die passende Größe aus den Framelits "Feuerwerk" für innen und außen mit der Big Shot ausgeschnitten. Die Blüte habe ich 2x gestempelt und beim Aneinanderkleben einen Nähgarnfaden mit eingesetzt. Diesen Faden habe ich anschließend unter Spannung oben und unten auf der Karte befestigt. Anschließend habe ich  das Deckblatt auf die Karte geklebt. Lässt sich ganz einfach machen und sieht total dekorativ aus-- auch von innen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen