Samstag, 14. Mai 2016

Dinosaurier-Karten

Bei Dawn Griffith habe ich diese netten Dinosaurier-Karten gesehen und sie etwas abgewandelt. Damit noch Platz für Grußworte bleibt, ist der obere weiße Einleger nur ganz oben in die Karte geklebt worden. Dafür habe ich eine 1cm Falzlinie gezogen. Unten kannst Du sehen, dass, wenn die Karte etwas aufspringt, eine weitere weiße Mattung auf den schwarzen Hintergrund gesetzt wurde. Jetzt bleibt noch viel Platz zum Beschreiben...
Auf die Klarsichtfolie habe ich die Knochen mit StazOn-Tinte gestempelt. Die hält auf ganz vielen Materialien. Außerdem sind 3 von den neuen InColor Farben zum Einsatz gekommen: Jeansblau, Smaragdgrün und Flamingorot
[sulist]138756 135418 138230 101406 114323[/sulist]

Kommentare:

  1. Schön umgesetzt liebe Susanne...
    Gar nicht so leicht, ich finde die Dinos ein bisschen schwierig...
    Habe sie auch, aber irgendwie werden wir nicht warm...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Danke Ruth, für die nette Rückmeldung. Hast Du diese Variante schon probiert? Die Karten sehen in jeder Farbe toll aus...

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen