Montag, 12. Februar 2018

Hoffe und Glaube

Was für ein schönes Set. Hier kommt es jetzt für Trauerkarten zum Einsatz. Aber auch für Konfirmation oder Kommunion ist dieses Stempelset mit den passenden Framelits wunderschön. Das filigrane Kreuz habe ich in schwarz ausgeschnitten und auf ein weißes gesetzt.
 Den Schriftzug und den Blütenschnörkel hinter dem Kreuz habe ich mit dem Stempelkissen "VersaMark"abgestempelt und anschließend mit silber farbenem
Embossingpuder eingebrannt.
Auf der linken Seite der Karte siehst Du einen schmalen Streifen Designerpapier aus dem Set "Blütenfantasie". Das sind ausschließlich schwarz/weiße Bögen. Und von innen habe ich noch kleine Schnörkel und 2 Schriftzüge aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt" reingesetzt.
Folgende Stampin'UP! Produkte habe ich verwendet:
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Susanne, wunderschöne edle Karten hast Du da gezaubert. Ich verfolge Deinen Blog und Deine Videos seit einiger Zeit und mir gefällt jede Karte, die Du uns zeigst. Danke! Trauerkarten kommen ja meist zu kurz, aber sind auch wichtig und diese hier sind wirklich einmalig schön. Die werde ich auf jeden Fall nachbasteln. Ganz herzliche Grüße aus der Lausitz von Carmen

    AntwortenLöschen