Montag, 22. August 2016

Grüße vom Weihnachtsmann

Diese Karte ist mit dem neuen Stempel-Set "Grüße vom Weihnachtsmann", das es ab September geben wird, designt worden. Eine davon ist eine Schüttelkarte, die andere eine einfache Klappkarte. Beide Varianten sehen richtig nett aus.
Für die Schüttelkarte habe ich aus den Framelits "Lagenweise Quadrate"...

...mir einen Rahmen mit der Big Shot ausgeschnitten. Dafür habe ich von den größeren gewellten Quadraten den 3. von außen und von den kleinen einfachen Quadraten den 2. von außen in Chili ausgeschnitten.
Die Klarsichtfolie habe ich mit den größeren einfachen Quadraten ausgeschnitten. Hier habe ich das 2 größte von außen genommen.
Aber auch ohne Schütteleffekt sieht die Karte toll aus...
Bei dieser Variante habe ich den Weihnachtsspruch in Chili und den Wunschzettel in Gold embosst. Beides ist mit dem VersaMark Stempelkissen abgestempelt, dann mit dem entsprechenden Embossingpuder bestreut und eingebrannt. Hier kannst Du den Schimmer sehen, der sich dann ergibt:
 

Wie genau Du die Karte gestalten kannst, zeige ich Dir in dem Video. Viel Spaß beim Zuschauen..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen