Montag, 6. März 2017

Fensterschachtel in verschiedenen Höhen mit Anleitung

Sind die Schachteln nicht süß geworden? Die "Aquamarin"- farbene hat die Originalgröße der Thinlits Box. Bei der Box in "Calypso" habe ich den Ausschnitt vergrößert. Weiter unten zeige ich Dir, wie es geht. Damit kannst Du die Box in vielen verschiedenen Höhen herstellen.
Da ich jetzt lange nichts für's Baby gemacht habe, sind es jetzt mal Schachteln zur Geburt geworden. Und ich muss sagen, es passt schon gut was rein...

Innen im Deckel habe ich den Wellenausschnitt nur an den Seiten und unten reingeklebt. Von oben ist er offen damit ich noch ein Kärtchen reinstecken kann.
Das eine Kärtchen habe ich mit der Anhängerstanze gemacht und für das Body-Kärtchen habe ich den Karton in der Größe des Bodys gefaltet, auf die obere Seite gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten, so dass der linke Arm über die Falznaht schaut. Damit ist dann die Klappkarte entstanden..
Ausgemalt habe ich die Motive wieder mit den Aquarell Bundstiften von Stampin'UP!. Ich habe hier wenig Wasser benutzt und mit "Flüsterweißem" und "Vanille Pur" Karton gearbeitet. Wenn Du mit viel Wasser arbeiten  und einen stärkeren Farbverlauf haben möchtest, dann ist der Karton in "Seidenglanz" angebrachter. 
Und so stellst Du die Schachtel in einer beliebigen Höhe her:
Lege Dir gleich 2x Karton übereinander, dann hast Du gleich den Ausschnitt in 2 gleich großen Stücken. Pro Schachtel brauchst Du 2 Ausschnitte. Jetzt legst Du die obere Kunststoffplatte nur so weit auf das Thinlit, dass Du die untere Kante nicht ausschneidest. 
Jetzt legst Du das Thinlit weiter nach unten an und achtest darauf, dass Du die Kunststoffplatte nicht über die obere Kante der Quadrate legst. Sonst würdest Du die Quadrate ausschneiden. Je nachdem wie weit Du nun das Thinlit nach unten verschiebst, um so höher wird Deine Box
Die Verbindung an den Seiten, links und rechts, ist jetzt nicht ganz ausgeschnitten. Das schneidest Du Dir mit der Schere nach. Und wenn Du Dir gleich 2 Blätter übereinander gelegt hast, hast Du jetzt 2 gleichgroße Ausschnitte....
Das Baby auf der Box habe noch ein zweites Mal abgestempelt, ausgemalt und ausgeschnitten und mit den Klebekissen auf das Motiv gesetzt. Und der süße Briefumschlag ist wieder aus dem Set"Angebracht".

Folgende Stampin'UP! Produkte habe ich verwendet:


Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen